Plotzlich Shakespeare

David Safier (Autor) Publicado el junio de 2011 Bolsillo (Bolsillo) en alemán
    • Plotzlich Shakespeare_0
    Plotzlich Shakespeare
    • Resumen
    • Detalles
    • Garantías
    • Accesorios incluidos
    • Fecha de lanzamiento junio 2011
      Editor Rowolth verlag

      Ver todas las características

    • Plotzlich Shakespeare. Wenn Mann und Frau sich das Leben teilen, ist das ja schon schwierig. Aber wenn Mann und Frau sich auch noch ein und denselben Körper teilen müssen, dann ist das Chaos perfekt!Rosa wird per Hypnose in ein früheres Leben versetzt. In den Körper eines Mannes, der sich gerade duelliert: William Shakespeare. Sie darf erst wieder zurück in die Gegenwart, wenn sie herausgefunden hat, was die wahre Liebe ist. Während sich die beiden also in ihrem gemeinsamen Körper kabbeln, entwickelt sich zwischen ihnen die... Ver más

    • 2 nuevos desde 14,64  
    • 14,64

      En stock

      Ordinario : gratuito

      Certificado : gratuito

      Servicio express : gratuito

      marvelio
      Vendedor profesional
      21333 Venta(s)
      Estado del producto
      Nuevo
      País de expedición
      EE.UU.
      Tasa de aceptación
      100,00%

      Comentarios del vendedor :

      Productos a estrenar! Tiempo de entrega aprox. 8-14 días. Servicio al cliente multilingual. Le agradecemos por su pedido.


      No realices pagos a vendedores fuera de Fnac. Sólo aquellas compras realizadas dentro de nuestra web gozan de la seguridad y garantía Fnac

      Todas las ofertas
      • 14,64 Gastos de transporte +0€
        En stock
        Nuevo
        Profesional
        marvelio
        (21333)
      • 15,27 Gastos de transporte +0€
        En stock
        Nuevo
        Profesional
        mecodu
        (61360)
    • Satisfecho
      o reembolso
    • Servicio Fnac
      a tu disposición
    • Devolución
      gratuita en tienda
    • Pago en el
      momento del envío

    SINOPSIS Plotzlich Shakespeare

    Plotzlich Shakespeare. Wenn Mann und Frau sich das Leben teilen, ist das ja schon schwierig. Aber wenn Mann und Frau sich auch noch ein und denselben Körper teilen müssen, dann ist das Chaos perfekt! Rosa wird per Hypnose in ein früheres Leben versetzt. In den Körper eines Mannes, der sich gerade duelliert: William Shakespeare. Sie darf erst wieder zurück in die Gegenwart, wenn sie herausgefunden hat, was die wahre Liebe ist. Während sich die beiden also in ihrem gemeinsamen Körper kabbeln, entwickelt sich zwischen ihnen die merkwürdigste Lovestory der Welt.

    RESUMEN Plotzlich Shakespeare

    Das Liebesleben der Grundschullehrerin Rosa gibt Anlass zu Klagegebeten. Bei einem Zirkusbesuch erklärt ihr ein Hypnotiseur, dass die Lösung ihrer Probleme in einem früheren Leben zu finden ist. Noch bevor Rosa «Veralbern kann ich mich alleine» sagen kann, wird sie per Hypnose in ein solches Leben zurückgeschleudert. In das Jahr 1594. In den Körper eines Mannes. Der sich gerade duelliert. Und der William Shakespeare heißt! Mit einem Male muss sich Rosa im London des 16. Jahrhunderts nicht nur mit Shakespeares Feinden herumschlagen, sie wird als Mann auch noch mit völlig neuen Fragen konfrontiert. Unter anderem: «Wie hält man sich liebestolle Verehrerinnen vom Leib?» oder «Wie geht man als Mann eigentlich auf Toilette?» Und dann gibt es da ja auch noch Shakespeare, dessen Geist in seinem Körper gefangen ist. Und so quasselt er Rosa bei ihrem Versuch, das Leben zu meistern, ständig verärgert dazwischen. Denn von der Tatsache, dass Rosa seinen Körper kontrolliert, ist er «not at all amused».

    DetallesPlotzlich Shakespeare

    Características digitales

    • Formato ePub
    • Editor Rowohlt E-Book
    • Fecha de lanzamiento julio 2010
    • EAN 9783644303614
    ¿Qué formato elijo para mi libro electrónico?

    OTRAS OBRAS Autor de David Safier

    Ver más