Serie Única - Idries Shah : Der Junge ohne Namen

Idries Shah
    Serie ÚnicaDer Junge ohne Namen_0
    Serie ÚnicaDer Junge ohne Namen

    Descripción Der Junge ohne Namen

    Am Tag der Geburt eines Jungen werden seine Eltern von einem weisen Mann aufgesucht, der zu ihnen sagt: „Dies ist ein ganz bedeutender Junge, und eines Tages werde ich ihm etwas Wunderbares schenken. Doch bevor ich das tue, muss ich ihm seinen Namen geben. Gebt ihm bitte jetzt noch keinen Namen.“Also nennen ihn seine Eltern „Benaam“, was „Namenlos“ bedeutet. Die Geschichte handelt davon, wie der Junge seinen wahren Namen sucht und schließlich findet – und gleichzeitig findet er noch vieles mehr.Dieses Buch gehört zu einer Reihe von illustrierten Lehrgeschichten von Idries Shah – Geschichten, die schon seit Jahrtausenden die Herzen und Köpfe von Menschen jeden Alters erobern. Sie sollen Kinder dazu anregen, sich ihre vorgefassten Meinungen genauer anzusehen und eigenständig zu denken. Eine der vielen Einsichten, die dieses Märchen den Lesern vor Augen führt, ist die Erkenntnis, dass es Geduld und Entschlossenheit braucht, um seine Ziele im Leben zu erreichen.Die wunderschönen Illustrationen von Mona Caron machen dieses Märchen noch spannender und zeigen jungen wie auch erwachsenen Lesern eine verborgene, magische Welt. '

    DetallesDer Junge ohne Namen

    • Largo 2.76
    • Ancho 216.00
    • Número de páginas 40
    • Peso 152
    • Precios públicos 9,3
    • Alto 280.00
    • Editor Hoopoe Books
    • Colección Única
    • Idiomas Alemán